[/et_pb_fullwidth_post_title]

Am Freitagmittag wurde eine 300 m lange Ölspur in der Pitzlinger Str. gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr Pürgen wurde festgestellt, dass die Ölspur am Übergang vom Pitzlinger Weg zur Pitzlinger Str. begann und weiter über die Von-Pfetten-Straße zum Kapellberg verlief. Dort wurde eine erhöhte Menge Öl festgestellt, was durch ein Wendemanöver verursacht worden sein könnte. Von dort an verlief die Ölspur weiter über die Von-Pfetten-Straße, Landsberger Str. zur Schwiftinger Str.