Leistungsprüfung 2019

Mai 10, 2019Neuigkeiten

v. l. n. r. Bernhard Glatz, Thomas Knoller, Stefan Folk, Michael Dehn, Christian Parthe, Wilfried Aulelah, Cedric Maurenbrecher, Dennis Klas, Philipp Kadach, Florian Lechle, Henry Maurenbrecher, Andreas Förster, Michael Parthe, Christoph Burkhart

Auch in diesem Jahr ist die Freiwillige Feuerwehr Pürgen mit zwei Gruppen zur Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ angetreten. Von den 11 Teilnehmern haben vier die Stufe 1 (Bronze), vier die Stufe 2 (Silber), zwei die Stufe 3 (Gold) und einer die Stufe 5 (Gold-Grün) mit Erfolg bestanden.
In der Prüfung haben die Teilnehmer unter anderem Ihre Fähigkeiten in Knoten und Stichen, in Fahrzeug- und Gerätekunde sowie im Erkennen von Gefahrgut- und Hinweiszeichen unter Beweis gestellt. Zudem haben die Feuerwehrleute den gesamten Löschaufbau für einen Innenangriff in unter 300 Sekunden bereitgestellt und damit das Einsatzziel erfolgreich erreicht. Beim Saugschlauchkuppeln wurden die Inhalte aus zahlreichen Übungsstunden angewendet. Die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pürgen sehen der Leistungsprüfung im kommenden Jahr mit Vorfreude entgegen, dann wird ihr können bei einem simulierten Verkehrsunfall unter Beweis gestellt. Bis es so weit ist, werden Sie weiterhin viel Zeit in die Ausbildung investieren, um auf den nächsten Einsatz weiterhin bestens vorbereitet zu sein.
Wir gratulieren den Absolventen zum Bestehen der diesjährigen Leistungsprüfung im Hilfeleistungseinsatz und bedanken uns für die Teilnahme an den zahlreichen Übungsabenden!