[/et_pb_fullwidth_post_title]

Am Dienstagmittag kam ein 27-Jähriger, der sich mit seinem PKW auf der LL6 in Richtung Hagenheim bewegt aufgrund eines Wildwechsels von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und konnte sich nicht mehr selbstständig aus seinem PKW befreien. Die Feuerwehr Pürgen befreite den Fahrer mittels dem hydraulischem Rettungssatz, anschließend wurde der 27 Jährige mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.