THL

Feb 17, 2020Einsätze

Am Montagabend, den 17.02.2020, wurde die Feuerwehr Pürgen zum Öffnen einer Wohnung gerufen. Beim Eintreffen war die Haustür bereits geöffnet, der Bewohner wies jedoch eine schwere Beinverletzung auf. Die Feuerwehr Pürgen begann umgehend mit  der Erstversorgung und unterstützte anschließend den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.